Finnische Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Finnische FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4156

Finnische Fischsuppe

Finnische Fischsuppe
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Kartoffeln
360 g Fischfilet (Rohgewicht) nach Belieben Hecht, Seelachs, Scholle oder auch gemischt
4 TL Mehl
200 ml Milch (1,5 % Fett)
50 g Zwiebel
300 g Champignons
2 TL Margarine
Salz
Pfeffer
Speisewürze
3 EL Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in wenig leicht gesalzenem Wasser halbgar kochen.
Fisch in Stücke schneiden, auf die Kartoffeln legen und das Ganze bei schwacher Hitze fast gar ziehen lassen.

2

Mehl und Milch verquirlen und zur Suppe geben. Zum Kochen bringen und 5-8 Minuten leise köcheln lassen.

3

Währenddessen die Zwiebeln schälen und feinhacken. Champignons putzen, die größeren halbieren.
Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Champignons darin kurz andüsten.

4

Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Suppe geben. Noch einmal mit Salz, Pfeffer, Speisewürze und Dill abschmecken und servieren.