Finnische Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Finnische GrützeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Finnische Grütze

Finnische Grütze
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 ml Fruchtsaft nach Wahl
80 g Honig
80 g Weizengrieß (Vollweizengrieß)
250 ml frische Früchte nach Wahl, in kleine Stücke geschnitten
200 ml geschlagene Sahne oder Joghurt
Zum Garnieren
Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fruchtsaft und Honig in einem großen Topf erhitzen und beides zum Kochen bringen.

2

Vollweizengrieß hineinrieseln lassen, die Hitze reduzieren und rühren, bis die Mischung dick zu werden beginnt.

Alles in eine große Schüssel gießen und 3-5 Minuten lang abkühlen lassen. Dann mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen schlagen, bis die Masse locker und schaumig ist (ca. 10 Minuten).

3

Früchte und Sahne (bzw. Joghurt) vorsichtig darunterheben.

Die Grütze vor dem Servieren 1 Stunde lang im Kühlschrank abkühlen lassen. Mit frischen Früchten und Zitronenmelisse garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Zum Dessert in Soufflegläsern servieren und mit einer Sahnehaube krönen.