Finnischer Nusskranz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Finnischer NusskranzDurchschnittliche Bewertung: 3.61527

Finnischer Nusskranz

Rezept: Finnischer Nusskranz
420
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
8 Eier
350 g weiche Margarine
175 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Zimt
Hier kaufen!1 Gläschen Rum
1 Msp Salz
175 g Zucker
200 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
Backpulver
Haselnüsse hier kaufen.250 g geröstete, gemahlene Haselnüsse
Margarine zum Einfetten
Semmelbrösel zum Ausstreuen der Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Eier trennen. Margarine, Zucker, Eigelb, Zimt, Rum und Salz in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und den restlichen Zucker langsam einrieseln lassen. Den Eischnee vorsichtig unter die Margarinemasse ziehen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver zusammen darüber sieben.

2

Zuletzt gemahlene Haselnüsse dazugeben. Eine Kranzform von 26 cm Durchmesser einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Masse hineinfüllen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene etwa 55 Minuten backen.

3

Den Nusskranz 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Vor dem Servieren in 16 Stücke schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.