Finnisches Nussdessert mit Vanillesahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Finnisches Nussdessert mit VanillesahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Finnisches Nussdessert mit Vanillesahne

Finnisches Nussdessert mit Vanillesahne
555
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g frische Walnusskerne (ersatzweise getrocknete)
2 große Äpfel
5 EL Wald- oder Lindenblütenhonig
1 kleines Glas Cocktailkirsche
200 ml Sahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frische Walnusskerne abziehen und halbieren. (Getrocknete auch halbieren.) Äpfel waschen und vierteln. Entkernen und ungeschält fein würfeln.

2

Nüsse (einige zum Garnieren zurücklassen) und Äpfel mit Honig und Cocktailkirschen (ein paar zum Garnieren zurücklassen) mit Saft mischen. 10 Minuten ziehen lassen.

3

Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Mit dem Nuss-Frucht-Salat mischen. In vier Gläser oder Schalen füllen. Mit Nüssen und Cocktailkirsehen garniert sofort servieren.