Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischDurchschnittliche Bewertung: 4.51517

Fisch

auf italienische Art

Rezept: Fisch
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Fisch (Goldbrasse, Hecht, Forelle)
Zucchini
200 g enthäutete, entkernte und in Stücke geschnittene Tomaten
1 Zitrone
Rosmarin
Basilikum
Öl
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fische vorbereiten, mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen.

Zucchini waschen, ungeschält in Scheiben schneiden.

2

Zwiebel klein schneiden. Zwiebel und Zucchini mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und den feingehackten Kräutern andünsten.

3

Dann extra in 20 g Butter die Tomaten dünsten und dazu geben, eventuell etwas Wasser angießen und nicht zu weich dünsten.

4

Die Fische leicht in Mehl wenden und in heißer Butter goldbraun anbraten, eine feuerfeste Form mit Backpapier auslegen, mit dem Gemüse und den Fischen belegen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die Zucchini und Tomaten und Zwiebeln dazu geben und im Ofen bei 180 Grad überbacken.

6

Mit kleingehacktem Basilikum bestreuen, mit Zitronensaft beträufeln.