Fisch auf geröstetem Gemüsebett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch auf geröstetem GemüsebettDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Fisch auf geröstetem Gemüsebett

Rezept: Fisch auf geröstetem Gemüsebett
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Fischfilet wie z.B. Schellfisch oder Kabeljau, ohne Haut
1 Spritzer Zitronensaft
200 g Zucchini in dicke Scheiben geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel in Ringe geschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
300 g Tomaten
1 Zweig frischer Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL Apfelessig
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 °C vorheizen.

2

Fisch mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und Zitronensaft würzen, dann abgedeckt beiseite stellen.

3

Gemüse und Kräuter in eine Auflaufform geben, Olivenöl, Essig und etwas schwarzen Pfeffer darüber geben und alles gut mischen. Unabgedeckt unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten im Ofen rösten.

4

Fisch mit Olivenöl bestreichen und auf das Gemüse legen. 5-10 Minuten im Ofen backen, bis der Fisch gerade gar ist. Sofort mit einem grünen Blattsalat servieren.