Fisch blau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch blauDurchschnittliche Bewertung: 51519

Fisch blau

Forelle, Saibling, Renke (Felchen), Schleie, Aal

Rezept: Fisch blau
280
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 lebend frische Fisch (Portionsfische) je 250 g
4 EL Essig erhitzt
Blausud
krause Petersilie
4 Zitronenspalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fische säubern: Flossen abschneiden, ausnehmen, waschen, aber nicht schuppen! Auf eine Platte legen, mit dem Essig übergießen.
2
Den Blausud zubereiten. Die Fische in den heißen Sud einlegen und knapp zum Sieden bringen. Sofort die Hitze reduzieren, die Fische zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen. Garzeit 8-12 Minuten. Die Fische sind gar, wenn die Augen perlig weiß heraustreten, die Bauchlappen sich etwas nach außen biegen und die Rückenflossen sich leicht herausziehen lassen.
3
Die Fische aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit Petersilie und Zitronenspalten garnieren, sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Portionsfische kocht man am besten in einem Fischkochkessel. Man kann sie vorher »topfgerecht« rund binden. Beilagen: Salzkartoffeln und zerlassene Butter.