Fisch Caprese mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch Caprese mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Fisch Caprese mit Basilikum

Rezept: Fisch Caprese mit Basilikum
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Tomaten
2 kleine Zucchini
250 g Mozzarella
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL getrocknete, italienische Kräuter
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 Pangasiusfilets oder Seelachsfilets (je etwa 130 g)
einige Stängel Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten abspülen, trocken tupfen und die Stängelansätze herausschneiden. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Zucchini abspülen, abtrocknen und die Enden abschneiden. Zucchini in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in 12 Scheiben schneiden. Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C, Heißluft: etwa 180 °C)

2

Die Hälfte der Tomaten-, Zucchini- und Mozzarellascheiben dachziegelartig in eine flache Auflaufform (gefettet) schichten. Mit Salz, Pfeffer und mit der Hälfte der Kräuter bestreuen. 2 Esslöffel des Olivenöls daraufträufeln.

3

Fischfilets kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fischfilets auf die Gemüse-Mozzarella-Mischung legen. Die restlichen Tomaten-, Zucchini und Mozzarellascheiben dachziegelartig darauflegen. Mit Salz, Pfeffer, der restlichen Gewürzmischung oder den Kräutern bestreuen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

4

Die Form ohne Deckel auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Fisch Caprese 25-30 Minuten garen. Basilikum abspülen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen. Blättchen in Streifen schneiden. Fisch Caprese mit Basilikumstreifen bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Reis oder Kartoffelpüree.