Fisch-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Fisch-Eintopf

Rezept: Fisch-Eintopf
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
750 g Fisch
375 g nicht zu grob gewürfelte Kartoffeln
375 g Tomaten
1 mittlere Salatgurke
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Butter oder Margarine
Salz
Pfeffer
1 EL gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurken werden geschält, der Länge nach geteilt, die Kerne entfernt und zweifingerbreIte Stucke geschnItten. DIe Tomaten werden abgezogen, halbiert, ausgedrückt und grob gewürfelt. Die Kartoffeln fast gar kochen, den Fisch in Stücke schnieiden, die Zwiebel fein hacken und anschwitzen. 

2

In eine nicht zu flache feuerfeste Form mit Deckel gibt man die Zwiebeln und Gurken, darauf eine Schicht Fisch, dann eine Schicht Tomaten, dann Kartoffeln und wieder Gurken, Fisch, Tomaten und Kartoffeln, bis die Form voll ist. Nun füllt man knapp bis zur halben Höhe mit warmem Wasser oder zuvor zubereiteter Brühe auf, gibt Salz und Pfeffer hinzu und läßt alles zusammen zugedeckt ungefähr 30 Minuten im Ofen dünsten, bis alles gar ist. Man prüft, ob genügend gewürzt ist und bestreut mit dem gehackten Dill.