Fisch-Frikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-FrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Fisch-Frikassee

Fisch-Frikassee
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Fischfilet
1 EL Öl
1 EL Mehl
1 Tasse Rotwein
1 EL Preiselbeerkompott
1 EL Senf
1 Gewürzgurke
1 Zwiebel
1 Glas Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL gehackter Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Öl und Mehl im Topf eine helle Schwitze bereiten. Mit etwas Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Vom Feuer nehmen und mit dem Rotwein, dem Preiselbeer-Kompott, Senf und der geriebenen Zwiebel gut verrühren. Noch 1 Tasse Wasser dazugeben und alles in den gewässerten Römer-Fisch-Topf gießen.

2

Fisch kalt abwaschen, trockentupfen, in Würfel schneiden und in die Soße legen. Römertopf schließen und das Gericht bei 200 °C in 40 Minuten gar schmoren. Dann den Joghurt und die gehackte Gewürzgurke darunterrühren. Mit geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen passen Salzkartoffeln.