Fisch-Hackbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-HackbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Fisch-Hackbraten

Rezept: Fisch-Hackbraten
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Der Fisch wird in ganz feine Stückchen zerrissen oder durch den Fleischwolf gedreht. Die Zwiebeln fein schneiden und glasig dünsten, die alten Brötchen einweichen und wieder ausdrücken.

2

Alles mit Salz, Pfeffer und fein gehackter Petersilie vermischen, etwas formen und in den gewässerten, gebutterten Tontopf füllen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Speck in Scheiben schneiden und die Masse damit belegen.

3

Im offenen Topf 60 Minuten bei 200 Grad braten.

Zusätzlicher Tipp

Für das Gericht können Sie jedes beliebige Fischfilet verwenden.