Fisch im Blätterteig mit Salat und Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch im Blätterteig mit Salat und PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Fisch im Blätterteig mit Salat und Pilzen

Fisch im Blätterteig mit Salat und Pilzen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fisch
450 g Blätterteig gekühlt oder TK
1 Lachsforelle küchenfertig, ca. 700g
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Butter
1 Bund Petersilie
1 Eigelb
2 EL Milch
Für den Blattsalat
3 Römersalatherzen
200 g Pilze z. B. Champignons, Austernpilze
Butterschmalz zum Anbraten
Für die Marinade
100 g Crème fraîche
2 EL Sahne
1 TL Senf
1 TL Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Für den Fisch die Lachsforelle waschen, trocken tupfe, mit Zitronensaft beträufeln und würzen.
3
Die Petersilie putzen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und mit der Petersilie mischen. Die Forelle innen und außen damit bestreichen.
4
Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
5
Den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Lachsforelle auf den Teig legen und ganz darin einschlagen. Etwa 1/4 des Teiges für die Schuppen aufbewahren. Die Nahtstellen gut mit Wasser verkleben.
6
Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Forelle mit der Hälfte der Mischung bestreichen. Aus dem restlichen Teig Kreise von ca. 4 cm Durchmesser ausstechen und schuppenartig auf die Forelle legen, mit dem restlichen Eigelb bestreichen. Die Forelle vorsichtig auf das Blech legen und in 35-50 Minuten goldgelb backen. Bei zu starkem Bräunen den Fisch mit Alufolie abdecken.
7
Inzwischen die Salatherzen waschen, trocken schleudern, in Streifen schneiden und auf der Anrichteplatte verteilen.
8
Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Salat verteilen.
9
Die Crème fraîche mit Sahne, Senf und Meerrettich verrühren, evtl. noch salzen und pfeffer und über den Salat träufeln. Den Fisch im Teigmandel auf dem Salat anrichten.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages