Fisch in Kräutersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch in KräutersoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Fisch in Kräutersoße

Fisch in Kräutersoße
390
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fischfilet nicht auftauen. Sofort mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln. 5 Minuten ziehen lassen. Salzen und mit weißem Pfeffer bestäuben. In Mehl wenden.

2

Rapsöl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen. Fisch darin auf beiden Seiten je 2 Minuten braten. Auflaufform vorbereiten. Fisch reinlegen.

3

Sahne mit den Eiern verquirlen, restlichen Zitronensaft einrühren, salzen. Kräuter waschen, trockentupfen und hacken. Mit den Dillspitzen mischen und in die Sahne-Eier-Mischung rühren. über den Fisch verteilen.

4

In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 20 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme.