Fisch in Mandelkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch in MandelkrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Fisch in Mandelkruste

Fisch in Mandelkruste
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
6 Eier
200 g Zucker
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
Jetzt bei Amazon kaufen!130 g gemahlene Mandeln
130 g Mehl
80 g zerlassene Butter
Butter zum Einfetten
Jetzt kaufen!60 g Mandelblättchen
Jetzt kaufen!20 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier, Zucker und Zitronenschale verrühren. Im Wasserbad von 50 Grad mit dem Handrührgerät etwa 15 Minuten schaumig schlagen. Aus dem Wasserbad nehmen, kalt schlagen.

2

Mandeln und Mehl mischen, unter die Schaummasse heben. Die zerlassene, abgekühlte Butter vorsichtig unterziehen. Zwei Backformen (Fischformen) etwa 25 cm lang einfetten. Mit Mandelblättchen ausstreuen. Teig einfüllen.

3

Formen in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen. (Backzeit: 40 Minuten. Elektroherd: 180 Grad. Gasherd: Stufe 2 oder knapp 0,3 große Flamme.)

4

Fische aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.