Fisch in pikanter Kräuterkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch in pikanter KräuterkrusteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Fisch in pikanter Kräuterkruste

Rezept: Fisch in pikanter Kräuterkruste
226
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° vorheizen. Koriander und Kümmel 2 Minuten auf einem Backblech rösten, bis sie zu schwärzen beginnen. Kurz abkühlen lassen und mit dem Salz und reichlich schwarzem Pfeffer im Mörser oder der Gewürzmühle pulverisieren. Dann mit Knoblauch, Petersilie und Olivenöl zu einer sämigen Paste verarbeiten.

2

Den Fisch unter kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die gesamte Oberseite jedes Filets dick mit der Paste bestreichen.

3

Das zusätzliche Öl in einer großen ofenfesten Pfanne stark erhitzen. Den Fisch mit der Kruste nach unten 1 Minute scharf anbraten, dann wenden und 1 weitere Minute braten. Die Pfanne 5 Minuten in den Ofen geben.

Zusätzlicher Tipp

Den Fisch auf einem Bett von Kartoffelpüree servieren.