Fisch-Kichererbsen-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Kichererbsen-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41521

Fisch-Kichererbsen-Topf

Fisch-Kichererbsen-Topf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g weißes Fischfilet z. B. Heilbutt, Kabeljau, Steinbeißer
2 EL Zitronensaft
1 Fenchel
300 g Kichererbsen Dose
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
400 g geschälte Tomaten Dose
300 ml Fischfond
150 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver nach Belieben
2 EL Kapern
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Fenchel putzen, waschen, vierteln, von dem Strunk befreien und in Streifen schneiden. Die Kichererbsen gut abtropfen lassen. 

2

Den Knoblauch und die Schalotte abziehen und in einer hohen Pfanne im heißen Öl 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Den Fenchel dazu geben, kurz mitschwitzen und die Tomaten sowie den Fond und den Wein angießen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen. 

3

Die Kichererbsen und den Fisch zugeben, gar ziehen lassen und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kapern untermischen und in der Pfanne mit Petersilie bestreut servieren.