Fisch-Kräuter-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Kräuter-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41520

Fisch-Kräuter-Salat

Fisch-Kräuter-Salat
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g geräucherter Kabeljau
60 ml Limettensaft
Jetzt bestellen:30 g frische Kokosraspel
200 g gekochter und abgekühlter Jasminreis
Koriander jetzt bei Amazon kaufen25 g gehackter vletnamesischer Koriander (Rau Ram oder Laksa-Kraut)
3 EL gehackte Minze
25 g gehacktes Koriandergrün
8 Kaffir-Limettenblätter (in feine Streifen geschnitten)
Für das Dressing
1 EL gehackte Korianderwurzel (alternativ gehacktes Koriandergrün)
2 cm frische Ingwerwurzel (fein gerieben)
1 rote Chilischote (fein gehackt)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehacktes Zitronengras (nur der weiße Teil)
3 EL gehacktes Thai-Basilikum
1 gehackte Avocado
80 ml Limettensaft
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
1 TL weicher brauner Zucker
Erdnussöl bei Amazon kaufen125 ml Erdnussöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 150 °C vorheizen. Kabeljau in eine große Pfanne geben und mit Wasser bedecken. Limettensaft dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch sich mit einer Gabel auseinanderzupfen lässt. Abgießen und leicht abkühlen lassen, bevor man ihn in mundgerechte Stücke zerteilt.

2

In der Zwischenzeit Kokosraspel auf einem Blech ausbreiten und im Ofen 10 Minuten goldbraun rösten, dabei das Blech gelegentlich etwas schütteln. Sofort vom Blech nehmen, damit sie nicht weiterbräunen.

3

Fisch, Kokosraspel, Reis, vietnamesischen Koriander, Minze, Koriandergrün und Limettenblätter in einer Schüssel vermischen.

4

Für das Dressing Korianderwurzel, Ingwer, Chili, Zitronengras und Basilikum in einer Küchenmaschine pürieren. Avocado, Fischsauce, Zucker und Erdnussöl dazugeben und cremig pürieren. Dressing über den Salat geben und untermischen, damit Reis und Fisch davon überzogen werden. Sofort servieren.