Fisch-Meeresfrüche-Gratin im Teigmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Meeresfrüche-Gratin im TeigmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Fisch-Meeresfrüche-Gratin im Teigmantel

Rezept: Fisch-Meeresfrüche-Gratin im Teigmantel
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kabeljaufilet küchenfertig, ohne Haut
200 g Garnelen geschält und entdarmt
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
100 g Champignons
1 Zucchini
2 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
200 ml Fischfond
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Belag
250 g Mehl
3 TL Backpulver
½ TL Salz
50 g weiche Butter
150 ml Milch
75 g frisch geriebener Käse z. B. Gauda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Garnelen waschen und ebenfalls trocken tupfen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Schalotten mit dem Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, die Champignons, Zucchini und Tomaten zugeben und mit Weißwein sowie Fischfond ablöschen. Aufkochen, mit etwas in kaltem Wasser angerührte Stärke abbinden so dass die Sauce sämig wird. 

2

Vom Feuer nehmen, die Petersilie, den Fisch und die Garnelen untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine feuerfeste Form füllen. Für den Belag das Mehl mit Backpulver, Salz, Butter und so viel Milch verkneten bis der Teig geschmeidig ist und nicht mehr an den Händen klebt. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen und Kreise von ca. 3 cm Durchmesser ausstechen. Mit etwas Milch bepinseln und auf den Cobbler legen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein