Fisch mit Apfelcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch mit ApfelcremeDurchschnittliche Bewertung: 3156

Fisch mit Apfelcreme

Rezept: Fisch mit Apfelcreme
360
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Lengfisch
1 Apfel
1 rote Zwiebel
1 TL Butter
125 ml Apfelsaft naturtrüb und ungesüßt
2 EL Creme double
1 EL geriebener Meerrettich
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch waschen und trockentupfen.

2

Den Apfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln.

3

Nun die Butter in der kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel 1 Minute darin andünsten. Anschließend den Apfelsaft zugießen. Die Apfelstücke hineingeben und etwa 2 Minuten darin weich dünsten. Mit einer Schaumkelle herausheben und warm stellen.

4

Nun die Fischstücke im Apfelsud gar ziehen lassen, von jeder Seite etwa 3 Minuten. Auf vorgewärmte Teller legen und warm halten.

5

Den Sud offen schnell einkochen, bis auf einen kleinen Rest. Crème Double und Meerrettich unterheben, dann mit Salz und einer Prise Pfeffer abschmecken.

6

Apfelspalten, Fisch und Soße auf Tellern anrichten. Zum Schluss die Kresse darüberschneiden.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Pellkartoffeln.