Fisch mit Gemüse und Kräuterreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch mit Gemüse und KräuterreisDurchschnittliche Bewertung: 41524

Fisch mit Gemüse und Kräuterreis

Rezept: Fisch mit Gemüse und Kräuterreis
565
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit dem Wasser und dem Salz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten weich garen.

2

Inzwischen die Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in feine Scheibchen schneiden. Dann den Thymian waschen, trockentupfen und die Blättchen abstreifen.

3

Die Paprikaschoten waschen, abtrocknen und achteln. Dann die Kerne entfernen und die Schoten in feine Streifen schneiden. Nun die Salatgurke schälen, längs vierteln, die Kerne herausschneiden und die Gurkenstücke in Stifte schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten und würfeln und dabei die Stielansätze herausschneiden. Das Fischfilet in zwei fingerbreite Streifen schneiden.

4

Das Öl in einem breiten Topf erhitzen. Die Zwiebelscheiben und den Thymian darin bei schwacher Hitze anschwitzen, dann Paprikaschoten und Gurke zugeben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten schmoren.

5

Den Fisch auf das Gemüse legen, dann die Tomaten und die Creme double darüber verteilen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten garen. Die Kräuter waschen, fein hacken und mit der Butter unter den Reis ziehen.