Fisch mit Passionsfrucht-Senf-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch mit Passionsfrucht-Senf-SauceDurchschnittliche Bewertung: 51517

Fisch mit Passionsfrucht-Senf-Sauce

Fisch mit Passionsfrucht-Senf-Sauce
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Chinakohl
5 g Ingwerwurzel
1 Prise Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g Lachs (Stremellachs)
Öl zum Frittieren
Reisnudeln hier kaufen!80 g Reisnudeln
Sesam hier kaufen!etwas gerösteter schwarzer Sesam
3 Purpurgranadillas
1 TL Moutarde de Meaux
200 g Schillerlocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Chinakohl putzen, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Purpurgranadillas quer halbieren, Fruchtfleisch auslösen und durch ein Sieb passieren.
2
Granadillafruchtfleisch mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Chinakohl darin unter Rühren 1 bis 2 Minuten braten. Ingwer und Granadillafruchtfleisch einrühren, 1 bis 2 Minuten köcheln lassen und abschmecken.
3
Schillerlocken in 1 cm breite Stücke schneiden, Stremellachs in 2 cm große Stücke zerpflücken. Räucherfisch unter den Chinakohl heben, erwärmen.
4
Das Öl in einem Topf auf 180 °C erhitzen, die Reisnudeln auseinander zupfen und portionsweise darin frittieren, bis sie sich aufblähen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Chinakohl-Fisch-Salat mit den Reisnudeln auf Tellern anrichten und den Salat mit schwarzem Sesam bestreuen.