Fisch-Reis-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Reis-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Fisch-Reis-Auflauf

Fisch-Reis-Auflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Beutel Spitzen- Langkornreis (250g)
1 ½ l Wasser
1 TL Salz
500 g Möhren (geschält)
2 mittelgroße Fenchelknollen (etwa 500g)
100 ml Wasser
750 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
125 ml trockener Weißwein
125 ml Schlagsahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
75 g geriebener Emmentaler
Butter (zum Einfetten der Form)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser knapp gar kochen.

2

Von den Fenchelknollen das Grün abschneiden, beiseite legen, die Knollen putzen und waschen. Fenchel und Karotten in feine Stifte schneiden. Mit dem Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und abgedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

3

Kabeljau unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.

4

Eine Auflaufform fetten. Schichtweise Reis, Gemüse und Fischstücke hineingeben. Mit einer Schicht Reis abschließen.

5

Wein und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen. Den Auflauf auf dem Rost in den kalten Backofen schieben. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder etwa 160 Grad Heißluft (Gas: Stufe 3-4) 30-35 Minuten backen.

6

Herausnehmen, den Käse darüberstreuen und den Auflauf weitere 10 Minuten goldgelb backen. Vor dem Servieren mit dem feingehackten Fenchelgrün bestreuen.