Fisch-Reis-Pfanne mit Zuckerschoten und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Reis-Pfanne mit Zuckerschoten und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41542

Fisch-Reis-Pfanne mit Zuckerschoten und Paprika

Rezept: Fisch-Reis-Pfanne mit Zuckerschoten und Paprika
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
250 g Langkornreis
700 ml Brühe
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran
200 g Zuckerschoten
1 rote Paprikaschote
500 g Kabeljaufilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 ml Weißwein
2 EL Petersilie (gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Beides in 1 EL heißem Öl andünsten. Reis zufügen, kurz mitdünsten. Brühe und Safran zugeben, aufkochen, ca. 25 Minuten ausquellen lassen.
2
Zuckerschoten waschen, putzen, halbieren. Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Fisch im restlichen heißem Öl ca. 4 Min. braten, herausnehmen. Gemüse in die Pfanne geben, andünsten, würzen. Wein angießen und ca. 5 Minuten zugedeckt garen. Reis zum Gemüse geben, abschmecken. Fisch unterheben. Mit Petersilie bestreuen