Fisch-Rouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-RouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Fisch-Rouladen

Rezept: Fisch-Rouladen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Fischfilet
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Paprika
2 EL Butter
1 Bund Suppengrün
1 Apfel
125 ml saure Sahne
125 ml Rotwein
2 EL geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das FischfiIet möglichst der Länge nach noch einmal durchschneiden, die Filets sollen sehr dünn sein. Mit Zitronensaft beträufeln und einziehen lassen. Dann mit Salz, Pfeffer und Paprika einrollen. Das Suppengrün fein reiben und in Butter anschwitzen. Mit der Sahne verrühren, würzen und auf den Filets verteilen. Die Fischstücke wie Rouladen zusammenrollen. Mit dem offenen Ende nach unten in den gewässerten Römer-Fisch-Topf setzen, dann mit Rotwein begießen und Deckel schließen. Bei 220°C ca. 50 Minuten schmoren lassen. Vor dem Servieren mit geriebenem Käse bestreuen. Mit Kartoffelbrei oder Toast zu Tisch bringen.