Fisch-Schaschlik Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-SchaschlikDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Fisch-Schaschlik

auf ungarische Art

Rezept: Fisch-Schaschlik
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Fischfilet
1 Zitrone
8 kleine Zwiebeln
4 Tomaten (geviertelt)
12 Champignons
Salz
Pfeffer
4 EL Öl
edelsüßes Paprika
Thymian
Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die kalt abgespülten, trockengetupften Filets mit Zitronensaft beträufeln und 1/4 Stunde ziehen lassen. Dann trockentupfen, in dicke Würfel schneiden und abwechselnd mit den Zwiebelvierteln, Tomatenvierteln und Champignons auf 8 Spieße stecken. 

 

2

Diese Fischspieße in eine Marinade aus Öl, Salz, Pfeffer, Paprika, Zitronensaft,Thymian und Estragon legen und 1/2 Stunde marinieren lassen. Ab und zu dabei wenden. 

3

Dann die Fischspieße im heißen Grill auf den geölten Rost legen und rundherum in 8 Minuten braten. Dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Paprikareis und grüner Salat.