Fisch-Sprossen-Suppe auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Sprossen-Suppe auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Fisch-Sprossen-Suppe auf chinesische Art

Fisch-Sprossen-Suppe auf chinesische Art
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Möhren
1 Stück Chinakohl (ca. 250 g)
100 g gekochter Naturreis
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Jetzt bei Amazon kaufen!5 EL helle Sojasauce
100 g Erbsen
100 g Sojasprossen
500 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
2 EL gehackte Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Möhren und Chinakohl waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Den Reis in einem Topf in heißem Öl kurz anbraten. Möhren und Chinakohl dazugeben und 5 Min. mit braten. 1 l heißes Wasser und 2 EL Sojasauce dazugießen und ca. 20 Min. köcheln lassen. Erbsen und die Sojasprossen dazugeben.
2
Fisch waschen trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, auf das Gemüse legen und ca. 5 Min. garen. Den Fisch herausheben und in Stücke zerpflücken. Suppe mit der restlichen Sojasauce und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill und die Fischstücke untermischen und sofort servieren.