Fisch süßsauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch süßsauerDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Fisch süßsauer

Fisch süßsauer
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets kalt abwaschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft und Sojasauce beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Fünfgewürzpulver würzen und 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit Mehl bestäuben.

2

Das Sojaöl im Wok erhitzen. Die fein gehackte Zwiebel darin glasig dünsten, die gewürfelten Paprikaschoten und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen dazugeben und mitdünsten.

3

Die Ingwerwurzel und die Ingwernüsse in Scheiben schneiden und unterheben.

4

Die Tomatensauce und das Mangochutney einrühren und das Ganze mit Essig, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abrunden.

5

Nochmals abschmecken, anrichten, garnieren und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.