Fisch-Tramezzini mit Erdnussbutter und Banane Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Tramezzini mit Erdnussbutter und BananeDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Fisch-Tramezzini mit Erdnussbutter und Banane

Rezept: Fisch-Tramezzini mit Erdnussbutter und Banane
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 ml trockener Weißwein
150 ml Fischfond
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g weißes Fischfilet ohne Haut und Kräten, z. B. Seelachs, Pangasius, Kabeljau
8 Scheiben Vollkorntoast
4 EL Erdnussbutter neutral
2 reife Bananen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißwein mit dem Fond, den Gewürzen, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem Topf erwärmen und den Fisch bei kleiner Hitze darin gar ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2

Die Hälfte der Toastscheiben mit Erdnussbutter bestreichen und mit Bananenscheiben belegen. Den gegarten Fisch darüber legen und mit den restlichen Toastscheiben bedecken. Die Sandwiches diagonal halbieren und auf einer Platte mit Butterbrotpapier angerichtet servieren.