Fischauflauf Helgoland Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischauflauf HelgolandDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Fischauflauf Helgoland

Rezept: Fischauflauf Helgoland
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Seelachsfilet
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
25 g Zwiebel
2 EL trockener Weißwein
120 g Banane
50 g Gewürzgurke
3 EL Crème fraîche
60 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilet säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Fisch in eine feuerfeste Auflaufform geben. Mit gewürfelter Zwiebel bestreuen und mit Wein begießen. Banane mit einer Gabel zermusen, mit der feingewürfelten Gewürzgurke, Crème frâche und Käse verrühren. Diese Masse auf den Fisch streichen. Form in den vorgeheizten Backofen stellen und den Auflauf bei 200 °C ca. 35 Minuten garen.