Fischbrühe für Aspik Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischbrühe für AspikDurchschnittliche Bewertung: 4159

Fischbrühe für Aspik

Fischbrühe für Aspik
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fischgräte
250 g Fischfleisch
1 l kaltes Salzwasser
1 Bund Suppengrün
1 kleines Lorbeerblatt
einige Gewürzkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500 g Fischgräten und 250 g Fischfleisch waschen, in 1,5 kaltes Salzwasser geben, zum Kochen bringen, abschäumen.

2

1 Bund Suppengrün putzen, waschen, kleinschneiden, mit 1 kleinen Lorbeerblatt und einigen Gewürzkörnern in die Brühe geben, zum Kochen bringen und 1,25 Stunden kochen lassen.

3

Gräten und Fleisch aus der Brühe nehmen. Die Brühe durch ein Sieb gießen, erkalten lassen, entfetten.