Fischbuletten mit Gemüse und Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischbuletten mit Gemüse und ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Fischbuletten mit Gemüse und Reis

Rezept: Fischbuletten mit Gemüse und Reis
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Garnelen TK, küchenfertig
2 Schalotten gehackt
50 g Butter
700 g Barschfilet
3 Eier
2 EL Reismehl nach Bedarf
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL Koriander gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Zitronengras sehr fein gehackt
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten bzw. Frittieren
200 g Basmatireis
4 Limettenspalten
Für den Salat
2 Möhren
1 TL Öl
1 grüne Apfel
1 Zitrone
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schalotten in etwas Öl glasig anschwitzen mit den Krabben, dem Fischfilet, den Eiern, Kräutern, Salz und Pfeffer im Mixer fein pürieren. Nach Bedarf Reismehl untermengen, bis die Masse eine gut formbare Konistenz hat.
2
Den Basmatireis nach Packungsaufschrift kochen.
3
8-12 Frikadellen formen und pro Seite ca. 3-5 Min. portionsweise im heißem Öl goldbraun braten oder in der Fritteuse 3-5 Min. goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen und im Ofen bei 80°C warm halten.
4
Die Karotte schälen, den Apfel waschen, beides in lange Stifte schneiden. Die Karotte in Öl kurz andünsten, die Zitrone auspressen, den Saft zugeben, die Apfelstifte untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frikadellen zusammen mit dem Gemüsesalat und dem Reis auf Tellern anrichten und mit Limettenspalten garniert servieren.