Fischeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischeintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Fischeintopf

Rezept: Fischeintopf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g weißes Fischfilet
2 EL Zitronensaft
Salz
120 g fetter Speck (in kleine Würfel geschnitten)
1 Zwiebel (fein gehackt)
1 Bund Suppengrün (gehackt)
600 g Kartoffeln (in 1 cm dicke Scheiben geschnitten)
2 TL Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch waschen und trocken tupfen. Dann mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. Anschließend abdecken und 30 Minuten marinieren.

2

Den Speck in einen Topf geben und und scharf anbraten. Zwiebel, Suppengrün und Kartoffeln dazugeben und anbraten. Das Paprikapulver einrühren und mit 300 ml Wasser aufgießen, dann zum kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.

3

Die Fischfilets halbieren und in den Topf auf das Gemüse legen. Dann die Hitze auf die kleinste Stufe reduzieren, den Topf abdecken und weitere 15 Minuten garen. Bei Bedarf etwas Wasser zugießen. Auf Tellern anrichten und servieren.