Fischeintopf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
FischeintopfDurchschnittliche Bewertung: 41518

Fischeintopf

Rezept: Fischeintopf

Fischeintopf - Für Fischliebhaber ist diese Variante ein Muss!

130
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Kabeljaufilet (küchenfertig)
800 ml Fischfond
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL Sonnenblumenöl
Jetzt online kaufenKurkuma (Gelbwurz)
220 g Joghurt (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kabeljaufilet waschen, trockentupfen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel sowie 1 Msp. Kurkuma darin andünsten. Mit dem Fond ablöschen. Die Kartoffeln zugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

3

Den Fisch zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

4

Die Hälfte des Eintopfs herausnehmen und mit 140 g Joghurt grob pürieren. Zurück in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

In Schüsseln füllen und jeweils 20 g Joghurt daraufgeben. Mit etwas Kurkuma bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert. Ein Hinweis. Für 6 Personen ist dies nur eine kleine Vorsuppe.