Fischeintopf auf portugiesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischeintopf auf portugiesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Fischeintopf auf portugiesische Art

Fischeintopf auf portugiesische Art
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
2 Stangen Lauch
200 g Möhren
500 g Kartoffeln
½ unbehandelten Zitrone Schale und Saft
6 Pfefferkörner
Koriandersamen online bestellen6 Koriandersamen
3 Lorbeerblätter
400 g Tomaten aus der Dose
600 ml Fischfond
150 ml trockener Weißwein
450 g Kabeljaufilet
6 Sardinen ausgenommene und ohne Kopf
200 g Tintenfisch
200 g Garnelen
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, im Olivenöl andünsten. Lauch, Karotten und Kartoffeln putzen, Kartoffeln schälen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten andünsten. Abgeriebene Zitronenschale und -saft, Koriander, Pfeffer, Lorbeerblätter, klein gehackte Tomaten, Fischfond und Wein dazugeben.

2

Aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Fisch, Tintenfisch, Garnelen und Sardinen waschen, trocken tupfen. Kabeljau würfeln, Tintenfisch klein schneiden, alles zum Gemüse geben und zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Topf servieren.