Fischfilet auf Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet auf GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41519

Fischfilet auf Gemüse

Fischfilet auf Gemüse
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben TK- Kabeljau oder Pangasiusfilet (à 120-130g)
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 kleine Zucchini
2 Möhren
1 zarte Stange Lauch
1 Zwiebel
2 EL Butter
125 ml Hühnerbrühe
2 EL saure Sahne (10% Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 Scheiben TK-Kabeljau- oder Pangasiusfilet (à 120-130 g) mit 2 EL Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und antauen lassen. Inzwischen 2 kleine Zucchini, 2 Möhren und 1 zarte Stange Lauch putzen bzw. schälen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel schälen und fein hacken.

2

2 EL Butter in einem weiten Topf zerlassen, Gemüse darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 2- 3 Min. andünsten. 125 ml Hühnerbrühe dazugießen, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 3 Min. kochen. Die Fischfilets auf das Gernüse legen und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. zugedeckt dünsten.

3

Dann die Fischfilets herausnehmen, das Gemüse rnit 2 EL saurer Sahne verrühren und noch mal aufkochen. Das Gemüse auf Tellern anrichten und den Fisch darauflegen. Nach Belieben mit Pfeffer übermahlen.