Fischfilet in Weißwein-Champignons-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet in Weißwein-Champignons-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 31510

Fischfilet in Weißwein-Champignons-Soße

Fischfilet in Weißwein-Champignons-Soße
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Fischfilet
1 Zitrone
2 EL Öl
1 Zwiebel
150 g Champignons
frische Kräuter nach Belieben
Jodsalz
Pfeffer
1 Tasse Weißwein
1 Eigelb
125 ml Sahne
10 g Butter
Würze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer feuerfesten Form fein geschnittene Zwiebel in heißem Öl andünsten, 1 Tasse Wasser, einige blättrig geschnittene Champignons, frische gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer beigeben.

2

10 Minuten leicht kochen lassen. Dann die Fischfilets, mit Zitronensaft gesäuert, dazugeben, mit dem Weißwein aufgießen und zugedeckt bei kleiner Flamme oder im Rohr gar ziehen lassen.

3

Sobald der Fisch gar ist, den Sud mit Eigelb, Sahne und geschmolzener Butter zu einer sämigen Soße verrühren (nicht aufkochen!). Mit Zitronensaft und flüssiger Würze pikant abschmecken.