Fischfilet mit Chimichurri Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet mit ChimichurriDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Fischfilet mit Chimichurri

und Safran-Kartoffeln

Fischfilet mit Chimichurri
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Salsa
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
100 ml frischer Zitronensaft
2 TL Wasser
1 TL rote Chiliflocken je nach Geschmack
2 Knoblauchzehen gepresst
2 TL Schalotten fein gehackt
Safran-Kartoffeln
1 kg Kartoffeln
3 EL Butter zum Anbraten
Safranfäden (nach Belieben)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frische, fein gehackte Petersilie
Fischfilet
1 kg Fischfilet mit Haut (z.B. Saibling, Angler, Heilbutt)
Butter zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten der Salsa gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Stunde ziehen lassen, damit sich die Aromen vermischen.

2

In der Zwischenzeit Kartoffeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und schälen. Butter in einer Pfanne schmelzen und Safran dazugeben.

3

Die Kartoffeln in der Butter schwenken, bis sie schön gelb und heiß sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie darüberstreuen.

4

Fischfilets waschen und trockentupfen. In einer heißen Pfanne ein Stück Butter erhitzen und das Fischfilet auf der Hautseite ca. 4-6 Minuten kross anbraten. Falls notwendig, kurz umdrehen. Nicht zu lange anbraten, da der Fisch sonst trocken wird. Mit der Salsa sofort servieren.