Fischfilet mit Kartoffelbrei und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet mit Kartoffelbrei und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Fischfilet mit Kartoffelbrei und Gemüse

Rezept: Fischfilet mit Kartoffelbrei und Gemüse
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fischfilets à 125 g
Salz
weißer Pfeffer
1 EL Limettensaft
1 TL Kräuter der Provence
3 Stangen Frühlingszwiebeln nur den hellen Teil
1 Apfel (Golden Delicious)
1 kleine rote Zwiebel
4 Belegkirschen
3 EL Öl
600 g mehlig kochende Kartoffeln
125 ml Milch
50 g Butter
Muskat
Rosmarin zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in wenig Salzwasser weich garen. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen und in 1-2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Apfel waschen, vierteln, Kernhaus entfernen und Apfel in Würfel schneiden. Zwiebelstückchen in 1-2 El Öl glasig andünsten, Frühlingszwiebel und Äpfel zugeben und weiterdünsten, bis die Zwiebeln nur noch einen leichten Biss haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kirschen halbieren und untermischen.
2
Milch mit Butter erhitzen, Kartoffeln direkt in die heiße Milch pressen, mit Salz und Muskat würzen. Fischfilets salzen, pfeffern und in 2 EL Öl von beiden Seiten braten, mit Herbes de Provence bestreuen, mit Zitronensaft beträufeln und auf dem Kartoffelbrei anrichten. Mit dem Gemüse belegen und mit Rosmarin garnieren.