Fischfilet mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Fischfilet mit Kartoffeln

Pescado con patates

Fischfilet mit Kartoffeln
280
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
320 g Fischfilet (z. B. Seelachs, Seehecht, Kabeljau)
2 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
200 g Zwiebel , in feine Ringe geschnitten
200 g rohe Kartoffeln , geschält und in dünne Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen , zerdrücken
1 Prise Nelkenpulver
1 EL Petersilie , feingehackt
62 ½ ml Bouillon (aus 0,25 Würfel)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fisch mit Zitronensaft beträufeln, 1 Stunde ziehen lassen. Eine feuerfeste Form mit 1 Teelöffel Öl einfetten, Zwiebeln, Kartoffeln und Fisch abwechselnd einschichten. Knoblauch, Nelkenpulver und Petersilie mit dem restlichen Öl und Bouillon zu einer Past verrühren. Paste salzen und pfeffern, über den Fisch verteilen. Gericht im Backofen bei 190°C ca. 50 Minuten backen.

In der Form servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.