Fischfilet mit Mandeln und Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet mit Mandeln und PilzenDurchschnittliche Bewertung: 41512

Fischfilet mit Mandeln und Pilzen

Fischfilet mit Mandeln und Pilzen
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Pilze etwa eine viertel Stunde in heißem Wasser quellen lassen. Das Fischfilet kurz waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Pilze abtropfen lassen und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne kurz anrösten.

2

Dann daas Ei verquirlen, 2 Eßlöffel Mehl, Salz und Pfeffer dazugeben und diese Mischung mit den Fischstreifen vermengen. Das Öl im Wok erhitzen und die Fischmischung darin goldgelb braten. Herausnehmen und warm stellen.

3

Dann die Pilze im Wok anbraten, die Frühlingszwiebeln hinzufügen und alles unter ständigem Rühren nochmals etwa 8 Minuten braten. Die Sojasauce und die mit ein wenig Mehl angerührte Brühe hineingießen und etwa 1,5 Minuten kochen lassen.

4

Zuletzt die Fischstreifen auf das Gemüse legen und die Mandelblättchen darüberstreuen.

Schlagwörter