Fischfilet mit pikanter Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet mit pikanter SauceDurchschnittliche Bewertung: 31511

Fischfilet mit pikanter Sauce

Rezept: Fischfilet mit pikanter Sauce
220
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
100 ml Wasser
1-2 TL Weinessig
wenig Salz
120 g Kabeljaufilet
1 Becher (75 g) Joghurt (1,5 % Fett)
1 TL Pflanzenöl
1 TL Senf (mittelscharf)
100 g Salatgurke (vorbereitet)
2 EL feingeschnittener Schnittlauch
Pfeffer
1 Tomate (100 g)
Fischgewürz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen, in den Sud geben, bei schwacher Hitze 6-7 Minuten gar ziehen lassen. Den Fisch aus dem Sud nehmen, erkalten lassen.

2

Wasser, Essig, Fischgewürz und wenig Salz zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

3

Für die Sauce Joghurt, Öl und Senf verrühren. Die Gurke schälen, in feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch unter die Sauce rühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit dem Fischfielt und den Tomatenviertel servieren.