Fischfilet oder Fischkotelett vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet oder Fischkotelett vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Fischfilet oder Fischkotelett vom Grill

Lachs, Lachsforelle, Zander, Seeteufel (Lotte), Seewolf, Schellfisch, Goldbarsch, Seehecht, Stör, Heilbutt

Rezept: Fischfilet oder Fischkotelett vom Grill
305
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen Fischfilet je 180-200 g, oder 4 Tranchen Fisch, je 250 g
Zitronensaft
4 EL Öl
Salz
Pfeffer
4 Zitronenspalten
Dillzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischstücke mit Zitronensaft und Öl 20 Minuten marinieren. Den Grillrost mit Öl bestreichen. Den Grill vorheizen.

2

Die Fischstücke salzen und pfeffern, unter dem vorgeheizten Grill auf jeder Seite etwa 5 Minuten grillen; Wenn man bei Fischtranchen die Mittelgräte mit der Messerspitze leicht herausnehmen kann, ist der Fisch gar.

3

Den Fisch anrichten, mit Zitronenspalten und Dill garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen eignen sich Butterkartoffeln, Kräuterbutter, Tatarensauce oder Meerrettichsahne.