Fischfilet vom Grill mit Mais und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet vom Grill mit Mais und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Fischfilet vom Grill mit Mais und Gemüse

Fischfilet vom Grill mit Mais und Gemüse
35 min.
Zubereitung
1 Std. 1 Min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Maiskolben
Salz
400 g Cocktailtomate
1 Avocado
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL weißer Balsamessig
6 EL Traubenkernöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
4 weiße Fischfilets à ca. 180 g (z. B. Steinbeißer)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Mais schälen, putzen und in Salzwasser mit dem Zucker ca. 20 Minuten gar kochen.
2
Die Tomaten waschen und halbieren. Die Avocado schälen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Den Knoblauch mit dem Essig und 4 EL Öl verrühren. Die Petersilie dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten mit der Avocado und der Zwiebel locker vermengen und auf Tellern verteilen. Den Mais aus dem Wasser nehmen, halbieren und mit auf den Teller legen. Alles mit dem Dressing beträufeln.
3
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen, mit dem restlichen Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer gewürzt auf den Grill legen. Etwa 6 Minuten goldbraun grillen. Mit dem Gemüse servieren.