Fischfilet/Fischkotelett pochiert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilet/Fischkotelett pochiertDurchschnittliche Bewertung: 41516

Fischfilet/Fischkotelett pochiert

Rezept: Fischfilet/Fischkotelett pochiert
480
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen Fischfilet je 180 g
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
30 g Butter
2 Schalotten fein gewürfelt
4 Champignons gehackt
150 ml Fischfond oder Fleischbrühe
100 ml trockener Weißwein
Sauce
150 g Sahne
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
30 g kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fisch mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Butter zerlassen, Schalotten und Champignons andünsten. Fischfond und Wein zugießen und zum Kochen bringen. Fischstücke nebeneinander hineinlegen. Zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 5 Minuten pochieren.

3

Fischstücke herausnehmen, Haut entfernen und warm stellen.

4

Für die Sauce Sud pürieren oder durchseihen und aufkochen. Sahne einrühren und um ein Drittel einkochen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Kalte Butter flöckchenweise einrühren. Fisch anrichten und mit der Sauce umgießen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Salzkartoffeln, Reis, Nudeln, junge Gemüse, Salat.

Variationen

Fischfilet in Safransauce: 1 Prise Safranfäden in der Sauce aufkochen.

Fischfilet in Senfsauce: Sauce mit Senf und Zucker abschmecken.

Fischfilet in Kräutersauce: Gewiegte Kräuter in der Sauce ziehen lassen.

Fischfilet in Weinsauce: Für den Pochierfond halb Wein und halb Fischfond verwenden.  Sauce mit 2 Eigelben legieren.