Fischfilets-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilets-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Fischfilets-Salat

mit grünem Spargel

Rezept: Fischfilets-Salat
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g zarter grüner Spargel
salziges Wasser
½ Cantaloupe-Melone
1 große Tomate
2 Stiele Stangensellerie
400 g feine Fischfilet
Für die Vinaigrette:
2 EL feiner Weinessig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Schalotten fein gehackt
3 EL Sonnenblumenöl
Schnittlauch
Pimpinelle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den geputzten Spargel in Salzwasser nicht zu weich kochen und im Sud abkühlen lassen. Aus dem Melonenfleisch Kugeln ausstechen. Die Tomate überbrühen, häuten, Stielansatz und Samen entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel, den Sellerie in schmale Streifen schneiden.

2

Die vorbereiteten Fischfilets (Seehecht, Merlan und Hornhecht) dämpfen, abkühlen lassen und mit dem Gemüse auf Teller anrichten. Aus den angegebenen Zutaten eine Kräuter Vinaigrette rühren und darüberträufeln.