Fischfrikadellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischfrikadellenDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Fischfrikadellen

Rezept: Fischfrikadellen
260
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kabeljaufilet
50 g Zwiebel
2 Brötchen
2 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
10 g feingehackte Petersilie (2 gehäufte EL)
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kabeljaufilets kalt abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und grob zerkleinern. Die Brötchen in warmem Wasser einweichen und wieder ausdrücken. Alles zusammen zweimal durch den Fleischwolf drehen. Den Teig in einer großen Schüssel durchkneten, mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer sowie der Petersilie abschmecken.

 

2
Aus der Masse 8 mittelgroße Frikadellen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfrikadellen bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.