0
Drucken
0

Fischfrikadellen vom Kabeljau

Fischfrikadellen vom Kabeljau
45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kabeljau oder 600 g Kabeljaufilet
1 altes Brötchen
Milch
2 EL Butter oder Margarine
1 Zwiebel
1 Ei
Pfeffer
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Semmelmehl
1 Ei
Fett zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der Kabeljau entgräten, enthäuten und durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen. Die Zwiebel abziehen, in feine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anschwitzen.

2

Das Brötchen in der Milch einweichen, ausdrücken und zusammen mit dem Fischpüree, der Butter, Zwiebeln, Ei und Gewürzen vermischen. 

3

Aus dem Fischbrät 4-6 runde Kugeln formen und diese etwas flach drücken. Die einzelnen Fischbuletten in Mehl, Ei und Semmelbrösel wälzen und in einer heißen Pfanne mit reichlich Fett auf beiden Seiten goldgelb braten. 

Top-Deals des Tages
Tefal GV6721 Effectis Plus Dampfbügelstation, konstante Dampfmenge 100 g/min, Dampfstoß: Triple Clic 240 g/min, automatische Abschaltung, 5 Bar, weiß / mint
VON AMAZON
Preis: 279,99 €
118,71 €
Läuft ab in:
Draper 76233 Schutzhülle für Sonnenschirm oder Wäschespinne 25 cm x 150 cm
VON AMAZON
9,46 €
Läuft ab in:
Mustard USB-Tassenwärmer - Dunkelbraun - Hot Cookie
VON AMAZON
12,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages