Fischgeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischgeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 51511

Fischgeschnetzeltes

in Weißweinsauce mit grünem Spargel

Fischgeschnetzeltes
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
500 g grüner Spargel
250 g Seezungenfilet
250 g Lachs
1 Zwiebel
20 g Butter
10 cl Weißwein
20 cl süße Sahne
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel kochen. Inzwischen das Fischfleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel fe in hacken und in Butter glasig dünsten. Den Fisch dazugeben und mit Wein ablöschen, zugedeckt unter dem Siedepunkt gar werden lassen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Den entstandenen Fond mit Sahne auffüllen und zur gewünschten Dicke einkochen lassen. Den Fisch wieder dazugeben und mit den Gewürzen abschmekken. Den Spargel heiß anrichten und mit flüssiger Butter bestreichen. Das Fischgeschnetzelte neben den Spargel geben und mit Reis servieren.