Fischgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischgratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Fischgratin

Fischgratin
671
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Beutel Langkornreis (250 g)
500 g Möhren
500 g Fenchelknolle
100 ml Salzwasser
750 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
Butter
125 ml trockener Weißwein
125 ml Schlagsahne
75 g geriebener Emmentaler
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis nach Anweisung auf der Packung in Salzwasser gar kochen. Möhren gründlich putzen, unter kaltem Wasser abwaschen und fein schälen. Von den Fenchelknollen das Grün entfernen und nicht verwenden, die Knollen sorgfältig putzen und  abwaschen.

2

Gemüse in feine Stifte teilen. Mit dem Wasser in einen Topf geben, mit einem Deckl abdecken und 5 Minuten schmoren lassen. Kabeljau unter fließendem kaltem Wasser waschen, mit etwas Küchenpapier vorsichtig trockentupfen und dann grob in Stücke teilen, mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Eine Auflaufform mit Butter einreiben. Schichtweise Reis, Gemüse und Fischstücke in die Form geben. Mit einer Schicht Reis beenden. Wein und Sahne miteinader vermischen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und über den Auflauf geben, sodass der Reis bedeckt ist. Käse und Butter über den Gratin streuen.. Gratin auf dem Rost in den kalten Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C
Heißluft: etwa 180 °C
Gas: Stufe 3-4
Backzeit: 25-30 Minuten.

Heiß servieren und dazu einen frischen Salat reichen.