Fischklöße in Dillsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischklöße in DillsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Fischklöße in Dillsuppe

Rezept: Fischklöße in Dillsuppe
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochtes Fischfilet
Wasser
Salz
3 Eier (Größe M)
Pfeffer
1 Zwiebel
2 EL Margarine
2 EL Weißwein
1 l klare Fleischbrühe
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
gehackter Dill
80 g Margarine
100 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser und Margarine erhitzen. Mehl einschütten und bei geringer Hitze rühren, bis sich der Teig vom Topfrand löst. Abkühlen lassen, Eierunterziehen und Teig
erkalten lassen.

2

Fischfleisch, Gewürze und gehackte Zwiebel untermengen und zusammen zu fester Masse verarbeiten. Klößchen abstechen und in die kochende Fleischbrühe
einlegen.

3

Nach zehn Minuten Ziehen bei schwacher Hitze mit Weißwein, Muskatnuß und dem gehackten Dill verfeinern.

Zusätzlicher Tipp

Getränk: Weißwein